++ Kommunalwahl 2019 ++
--
++ Kommunalwahl 2019 ++

Sechs Versprechen für fünf Jahre

  • Ausbau der Ganztages-Betreuungsplätze für alle Kinder (bis 10 Jahre) mit zusätzlichem Personal
  • Sanierung der Schule bis 2021 / Sicheren Schulbetrieb herstellen
  • Klein- und Kindergartenkinder in Kindertageseinrichtungen betreuen (und nicht in der Grundschule)
  • Kontinuierliche Bedarfsplanung der Kinderbetreuung / Jährliche, öffentliche Vorstellung
  • Abriss des bisherigen DRK-Gebäudes, Neubau als Erweiterung der Seniorenwohnanlage, Planung bis Mitte 2020
  • Förderung des sozialen Wohnungsbaus durch die neue "Wohn- und Gewerbeförderung Allensbach GmbH"
  • Aktive Suche nach Investoren / Betreiber für neue Wohnformen (z.B. betreutes Wohnen und Mehrgenerationenhäuser)
  • Vergabe von Gemeindegrundstücken nur an Investoren, die 30% für den sozialen Wohnungsbau garantieren
  • Erschließung neuer Baugebiete auch in den Ortsteilen
  • Planung eines Radwegs zwischen Langenrain und Wildpark
  • Abriss der alten Fahrradabstellanlage am Bahnhof, attraktiver Neubau mit Überdachung, Schließfächer und E-Bike Ladestationen
  • Erweiterung des P+R-Parkplatzes vom Kiosk bis zur Bahnbrücke und durchgängige Fußgängerführung bis 2021
  • Erhöhung der Verkehrssicherheit  auf dem Schulweg und für Radfahrer
  • Die Möglichkeiten zum Bau eines Busbahnhofes überprüfen
  • Erstellung einer konkreten Planung für die Ortskerngestaltung bis Ende 2020
  • Aufwertung und Verkehrsberuhigung der Radolfzeller Straße durch Bäume und Begrünung
  • Sanierung des Bürgerhauses Langenrain in 2019
  • Attraktive Neugestaltung der Orsteinfahrten Allensbach West und Mitte
  • Neugestaltung der Ortseinfaht Hegne (West) mit Radweg und Bäumen bis 2021
  • Aufwertung des Seeufers durch Minigolfanlage, Wasserspielplatz und Bewegungsparcours sowie Sitzbänke mit Solarmodulen bis 2022
  • Konzept für Ganzjahresbetrieb des Seegartenrestaurants bis Ende 2019
  • Zugang zur Marienschlucht (Baumwipfelpfad, Hängebrücke o.ä. ), Uferweg zwischen Wallhausen und Bodman
  • Ideelle und finanzielle Unterstützung der Vereine und Vereinigungen
  • Bürgerinformation über Gemeinderatsbeschlüsse, Einführung eines Bürgerinformationssystems
  • Mitwirkung von Jugendlichen und Senioren an kommunalen Entscheidungen
  • Konzept für intelligente Stromnetze erarbeiten ( "Smart Grid") und intelligente Straßenbeleuchtung
  • Ausbau des digitalen Dienstleistungsangebotes der Gemeinde (z.B. Kita-Anmeldung online)
  • Masterplan für den Breitbandausbau, kostenloses, offenes WLAN im Ortskern

Kreistag

  • Ausbau des vernetzten ÖPNV auf dem Bodanrück: Busverbindung oder Anrufsammeltaxi (AST) von Langenrain nach Dettingen und Liggeringen
  • Kompetente Vertretung im Kreistag, um die Bedeutung als verbindende Gemeinde auf dem Bodanrück zu stärken
  • Unterhalt der Kreisstraßen und Ergänzung mit Radwegen
  • Unterstützung der Gemeinden bei der Integration der geflüchteten Menschen