++ Kommunalwahl 2019 ++
--
++ Kommunalwahl 2019 ++

Gewählt für den Allensbacher Gemeinderat

Pius Wehrle, 69, Elektromeister
verheiratet, zwei Kinder
Gemeinderat seit 1989, Kreisrat seit 2004
Darum kandidiere ich für den Gemeinderat:
Für die schnelle Umsetzung der neuen Gestaltung des Ortskerns, den Neubau des Technologie­zentrums zusammen mit bezahlbaren Wohnungen und verstärktem sozialen Wohnungsbau sowie für den konsequenten Ausbau des Radwegenetzes in und um Allensbach.
Pius Wehrle
Dr. Karin Heiligmann, 57, Archäologin
Gemeinderätin, Kuratoriums­mitglied der Bürgerstiftung Allensbach, Schöffin LG Konstanz/VWG Freiburg, Leitung der Allensbacher Kunstschaffenden, Mitglied AGA und SVA
Darum kandidiere ich für den Gemeinderat:
Ich möchte mich dafür einsetzen, dass neue, kreative Ideen von Jung und Alt aufgegriffen und umgesetzt werden und wir auch das Bewährte zukünftig gemeinsam pflegen.
Dr. Karin Heiligmann
Peter Böttger, 52, Maler- und Lackierermeister
aktiv bei der Freiwilligen Feuerwehr, Gemeinderat seit 2004
Darum kandidiere ich für den Gemeinderat:
Mir liegen die Kinderbetreuung, die Ortsgestaltung sowie die Natur, die Land- und Forstwirtschaft am Herzen. Ich möchte Jugendliche und Senioren*innen aktiv in das Gemeindeleben einbeziehen und Angebote für beide Gruppen schaffen.
Peter Böttger

Für Hegne im Gemeinderat

Christian Karrer, 49, Dipl.Ing. (FH) Maschinenbau
verheiratet, 3 Kinder
Ortschaftsrat seit 2009, Gemeinderat seit 2014, aktiv bei der Freiwilligen Feuerwehr, im Kulturverein und bei der Bächle-Butzer-Zunft
Darum kandidiere ich für den Gemeinderat:
Ich möchte mich für eine aktive Mitgestaltung der Ortsentwicklung einsetzen und als kompetenter Partner für Einwohner in allen Belangen ansprechbar sein.
Christian Karrer

Für Kaltbrunn im Gemeinderat

Ernst Moll, 58, selbst. Kaufmann
verheiratet, 3 Kinder
Ortschaftsrat in Kaltbrunn seit 1999, Gemeinderat seit 2009, aktiv bei der Freiwilligen Feuerwehr und der Narrenzunft Ducherle
Darum kandidiere ich für den Gemeinderat:
Weil ich die Entwicklung unseres Ortes aktiv mitgestalten will, besonders in den Bereichen Umwelt, Verkehr und Lebensqualität.
Ernst Moll